Scanner
Wörtlich genommen ist ein Scanner ein Abtaster. Der Scanner ist ein Gerät mit dem Bilder, Fotos, Texte oder Grafiken abgetastet und anschließend im Computer gespeichert werden.

Schnittstelle
Eine Schnittstelle ist ein Verbindungsstück zwischen Geräten. üBER der Schnittstelle können Daten ausgetauscht werden. Die Schnittstelle kann zum Beispiel ein Stecker sein, über den zwei Computer verbunden sind.

Screenshot
Screenshots können mit Grafikprogrammen erstellt werden. Du kannst sie aber auch ganz einfach mit der Druck-Taste, die du oben rechts auf der Tastatur findest, "schießen". Dein Screenshot landet dann zunächst in einem Speicher deines Computers, dem Zwischenspeicher. Du kannst ihn anschließend mit der Funktion '"Einfügen" in ein Grafikprogramm oder auch in Word einfügen.

Server
Server sind Computer, die Daten, Dienste und Informationen in Netzwerken bereithalten. Server können in einer Netzwerkumgebung zentral die unterschiedlichsten Aufgaben übernehmen - Benutzerverwaltung und Anmeldeverwaltung, Druckdienste, Applikationsdienste, E-Mailverwaltung etc. -. Der PC eines Anwenders in einem Netzwerk bezeichnet man als Client.

Sitemap
Eine Sitemap ist das Inhaltsverzeichnis einer Website.

Skript
Ein Skript ist ein Programm; welches in Skriptsprache geschrieben ist, z.B. in PHP. Skriptsprachen sind Programmiersprachen.

Spam
Hast du schon die Erfahrung gemacht, dass du Post von unbekannten Personen oder Firmen erhältst. Meist ist das Werbung. Diese E-Mails, die du ja gar nicht bestellt hast, nennt man "Spam".

SQL
SQL steht für das englische Wort „Structured Query Language“. Auf Deutsch bedeutet das eine Sprache zum Abfragen. Mit der Sprache SQL kann man Informationen aus einer Datenbank abfragen.

SSL
Mit SSL kann eine Internetverbindung sicher gemacht werden, z.B. beim Online-Banking. Es bedeutet, dass die Daten im Internet verschlüsselt werden. Informationen können dann von anderen nicht mehr abgehört werden.

Streaming
Streaming, zu Deutsch: strömen oder fließen, nennt man ein Verfahren, mit dem Video- und Tondaten so aufbereitet werden, dass sie bereits während des Herunterladens aus dem Internet betrachtet oder angehört werden können.

Suchmaschine
Die Suchmaschine ist auch eine Website. Die Suchmaschine hat eine große Datenbank mit vielen Internetseiten. Wird in der Suchmaschine ein Wort eingeben, dann sucht diese heraus, auf welchen Internetseiten das Wort steht.

Toolbar
Toolbar heißt auf Deutsch Werkzeugleiste. Mit einer Werkzeugleiste kann man auf einer Website etwas selber einstellen, z.B. kann man mit einem Mausklick die Schrift vergrößern.

Tool
Als Tool bezeichnet man ein Hilfsprogramm.

Treiber
Für jedes Gerät im oder am Computer ist ein Treiber ( Steuerungsprogramm ) erforderlich. Die Treiber liefern dem Betriebssystem alle nötigen Befehle, damit es mit der Hardware zusammenarbeiten kann. Treiber für viele Geräte sind schon in Windows enthalten und deshalb funktionieren diese oftmals automatisch. Andere Treiber werden mit den Geäten von den Herstellern mitgeliefert und/oder stehen aktuell im Internet zum download bereit.

Trojaner
Trojaner sind Schädlingsprogramme aus dem Internet, die sich entweder als nützliche Anwendung tarnen oder sich huckepack bei anderen Programmen heimlich auf den Computer schleichen. Einmal auf den PC, können Trojaner Schaden anrichten, weitere Schädlinge aus dem Internet nachladen, Schutzprogramme umgehen und/oder private Daten ausspionieren.

TWAIN
TWAIN ist ein Standard zum Austausch von Bilddaten. Er wurde von mehreren Computerfirmen festgelegt, um z.B. Fotos aus einer Digitalkamera zu bearbeiten.

UMTS
UMTS ist eine Mobilfunktechnik, mit der sich große Datenmengen schnell aufs Handy übertragen lassen.


Update

Ein Update ist ein Programm und enthält kleinere Verbesserungen zu einem Programm, das man schon installiert hat, oder es werden Fehler in dem Programm beseitigt.

Upgrade 
Ein Upgrade ist eine neue Version einer Software. Im Unterschied zum Update umfasst ein Upgrade neue Funktionen oder größere Änderungen.

Upload
Upload bedeutet, dass man Daten vom eigenen Computer auf andere Computer überträgt.

USB
USB ist eine Schnittstelle, über die man Daten überträgt. Um Daten zu übertragen, schließt man andere Geräte wie z.B. einen USB-Stick an den Computer an.

User
User ist das englische Wort für Benutzer oder Anwender. Jeder, der sich im Internet bewegt und etwas nutzt oder benutzt, zum Beispiel liest, spielt, chattet oder downloaded, ist ein User.

Version
Ein Programm wird im Laufe der Zeit oft verändert oder erweitert, man spricht dann von einer neueren Version der Software.

Virus
Viren sind Schadprogramme, die meist über das Internet in den Computer gelangen. Sie verstecken sich in andere Dateien und Programme und nutzen den infizierten Computer, um sich weiter zu verbreiten. Ihr Ziel ist es normalerweise Daten zu löschen oder den Computer lahmzulegen.

Webmaster
Ein Webmaster kümmert sich um die Website einer Firma. Dazu können verschiedene Aufgaben gehören, z.B. die Programmierung oder die Bearbeitung von Fotos für die Internetseite.

Webseite
Eine Webseite ist ein Teil von einer Website. Eine Website besteht meistens aus mehreren Seiten. Das sind die Webseiten.

Webserver
Ein Webserver ist ein Computer im Internet. Auf dem Webserver liegen Webseiten, die man ansehen kann.

Wiki
Ein Wiki ist ein Angebot im Internet, an dem jeder mitwirken kann. Jeder kann Autor sein und etwas dazu schreiben, verändern, löschen oder verbessern. So entsteht eine Seitensammlung, die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch mitgeschrieben werden kann. Damit ist ein Wiki vergleichbar mit einer Art Online-Buch, an dem sich viele Menschen als Autoren beteiligen.

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network". Das ist eine besondere Art des Netzwerks, in dem Computer miteinander verbunden werden können.

WWW
WWW ist die Abkürzung für World Wide Web und heißt auf Deutsch: weltweites Netz. Mit Netz ist das Internet gemeint. Es bedeutet, dass man auf der ganzen Welt Internetseiten anschauen kann.